NEWSBLOG

Visual Statement No. 29: Über das Gewöhnliche

Nico Rose | Positive Psychologie | Keynote Speaker

Nico Rose in einem Video der IESE Business School

Im Frühjahr fand an der IESE Business School die Konferenz “The Future of Management in an Artificial Intelligence-Based World” statt, bei welcher Nico Rose, neben internationalen Forschungspersönlichkeiten wie Jeffrey Pfeffer (Stanford) oder Peter Cappelli (Wharton) als Panelist eingeladen war. Eine Zusammenfassung der Konferenz ist jüngst als Video erschienen.

Nico Rose mit neuem XING-Insider-Beitrag über Authentizität

In dem Text geht es um die Natur der Authentizität im Rahmen der Wahrnehmung von Personen, vor allem um die Frage, ob wir jemals sicher wissen können, ob ein Mensch sich authentisch verhält oder nicht.

Nico Rose im Interview mit dem Recruiting Journal

Das Recruiting Journal hat Nico Rose im Stile eines “Schnellfeuer”-Interviews zu seiner Sicht auf moderne HR-Arbeit interviewed. Das Ergebnis gibt´s hier.

Nico Rose beim Wacken Open Air 2018

Nico Rose | Markus Kavka | Wacken 2018Als bekennender Heavy Metal-Fan und ehrenamtlicher Bundesminister für Schwermetall hat Dr. Nico Rose auch dieses Jahr wieder am vermutlich größten, auf jeden Fall aber kultigesten, Festival für Musik der härteren Gangart teilgenommen. Neben einem Wiedersehen mit dem Wacken-Gründer Thomas Jensen ergab sich auch ein spontanes Treffen mit dem in Metal-Kreisen gut bekannten Moderator Markus Kavka, der dort für 3Sat moderierte.

Nächstes Jahr feiert das Wacken Open Air sein 30-jähriges Bestehen, das Gros der rund 75.000 Karten ist bereits ausverkauft.

Nico Roses Buch “Lizenz zur Zufriedenheit” wird auf Forbes Online erwähnt

Das Internet ist doch ein wunderbares Ding. Rund sechs Jahre, nachdem Nico Roses Erstlingswerk Lizenz zur Zufriedenheit bei Junfermann auf Deutsch erschienen ist, wird das Buch nun in einem Beitrag über Wohlbefinden in Organisationen online im US-amerikanischen Magazin Forbes aufgegriffen.

Nico Rose | Forbes | VIGOR

Nico Rose mit Beitrag in der Business Punk

Nico Rose | Business PunkIn der Ausgabe 04/2018 der Zeitschrift Business Punk gibt´s ein ausführliches Dossier über moderne HR-Arbeit. Ich bin mit einem kleinen Meinungsbeitrag an Bord, konkret: einem Pro- und Contra-Stück. Der Kollege Robindro Ullah schreibt (augenzwinkernd), warum sich die HR-Funktion mehr an der Porno-Industrie orientieren sollte (was die Nutzung von innovativen Technologien angeht), ich halte (ebenso augenzwinkernd) dagegen. Und dann geht´s noch um Startups, die:

  • in Echtzeit Kommunikation auf Slack auswerten;
  • Menschen und Unternehmen über Profiling zusammenführen;
  • Arbeitnehmer durch KI trainieren, um sie fit für die neue Job-Welt zu machen;
  • Big Data-Analysen nutzen, um die Belastung der Belegschaft zu messen;
  • Apps für Real-Time-Feedback anbieten;
  • u.v.m.

Reinlesen lohnt sich!

Nico Rose im Feature von BankingClub

Das Branchennetzwerk BankingClub hat einen ausführlichen Beitrag über den diesjährigen Personalmanagementkongress in Berlin geschrieben. Eine Passage beschäftigt sich auch mit der Keynote von Nico Rose über KAARMA-Leadership.

Get Your “Altruistic August” Calendar from Action for Happiness

Another month, another wonderful calendar by our friends at Action for Happiness. This time, it´s all about altruism. You can get your printable high-solution version here. By the way: all those calendars from the previous months can be downloaded here.

Weiterlesen auf Mappalicious: Get Your “Altruistic August” Calendar from Action for Happiness

Visual Statement No. 28: Über (Un)Sinnfindung.

Nico Rose | Keynote Speaker | Positive Psychology

FEEDBACK

Sehr emphatisch und authentisch. | Sehr guter und mitreißender Vortrag. Perfekter Einstieg. | Sehr inspirierender, positiver Vortrag, bester Einstieg in den Tag. | Sehr gute Einführung in die Themen mit Lockerheit und positiver Energie versehen, bereichernd auch in der Ideengebung. Dr. Rose hat es auf den Punkt getroffen. | Offen, ehrlich, auf den Punkt. Bringt einen dazu, die eigenen Führungsmethoden zu justieren.
Teilnehmerstimmen vom „BestPractice Day Marketing + Sales“
Business Network Creators, Berlin

TWITTER

24.10.2018
„Contrary to cocktail party chatter, there is nothing sophisticated about pessimism. [...] Pessimism is lazy; it comes easily and naturally. [...] What needs teaching — what needs nurturance, support, and justification — is an optimistic view of the world.”

-Martin Seligman https://t.co/7q4BlRwxSW
DrNicoRose photo
23.10.2018
Good choice for 1977: "Sails of Charon" by the @Scorpions (composed by @UliJonRoth1)... https://t.co/nTelhwY8Qy @Loudwire
23.10.2018
Watch this. @PorathC has been studying and identifying ways to build civil workplaces with rigor and common sense for a long time https://t.co/XqFSrLZal6
23.10.2018
„Dort wo es geht und gewünscht ist, sollte mobiles Arbeiten künftig auch möglich gemacht und diese Möglichkeit gesetzlich verankert werden.“ #HomeOffice #Zeitsouveränität@johannesvogel⁩ ⁦ @fdp⁩ ⁦ @zeitonline⁩ ⁦ @zeitonline_pol⁩ https://t.co/7rKqxPP1de