NEWSBLOG

Die Schreibarbeiten am Buch “Arbeit besser machen” sind abgeschlossen

Nico Rose hat die Arbeiten an seinem Buch Arbeit besser machen: Positive Psychologie für Personalarbeit und Führung Anfang dieser Woche abgeschlossen – in diesen Tagen geht das Buch in den Satz und wird am 19.6 bei Haufe erscheinen.

Nico Rose | Arbeit Besser Machen | Positive Psychologie | HaufeNeben der Vorstellung von relevanten Theorien und Werkzeugen aus der Positiven Psychologie für und in Organisationen wird Nico Rose in diesem Buch auch seine Tätigkeit als Führungskraft im Großkonzern reflektieren. Das Vorwort wird von Dr. Wladimir Klitschko, dem ehemaligen Olympiasieger und Weltmeister im Schwergewichtsboxen, beigesteuert.

Darüber hinaus kommen in dem Buch 33 Menschen in Interviews zu verschiedenen Themen zu Wort.

  • Dabei handelt es sich zum Teil um amerikanischen Top-Professoren wie Adam Grant und Jeffrey Pfeffer;
  • deutsche Forscherinnen wie Maike Luhmann und Corinna Peifer,
  • und auch Menschen aus der Praxis, z.B. Fabian Kienbaum (CEO der gleichnamigen Unternehmensberatung, Bernd Reichart (CEO der Mediengruppe RTL Deutschland), Christian Lindner (Vorsitzender der FDP), Tijen Onaran (Autorin, Kolumnistin, Gründerin des Netzwerkes Global Digital Women) oder Leon Windscheid (Unternehmer, Millionengewinner bei ‘Wer wird Millionär?’).

Das Buch ist bereits vorbestellbar. Wenn Sie eine Nachricht erhalten möchten, sobald das Buch erschienen ist, schreiben Sie bitte eine kurze Mail an arbeit.besser.machen@nicorose.de.

Nico Rose spricht beim Social Business Day 2019 von Muhammad Yunus in Bangkok

Eine große Ehre: Auf Einladung von Friedensnobelpreisträger Professor Muhammad Yunus wird Dr. Nico Rose am 28. Juni beim diesjährigen Social Business Day in Bangkok sprechen.

Nico Rose | Social Business Day 2019 - Muhammad Yunus

 

Neuer XING-Insider-Beitrag: Kommentar zur XING Gehaltsstudie 2019

In dem Beitrag nimmt Nico Rose Stellung zu Erkenntnissen aus der heute veröffentlichten XING Gehaltsstudie 2019.

Nico Rose mit Interview in “Der Brutkasten”

Mit Der Brutkasten, Österreichs führendem Startup-Medium, hat Nico Rose über Positive Psychologie, den (Un)Sinn von Generationen-Schablonen und sinnstiftende Führung gesprochen.

Nico Rose hält Abschluss-Keynote bei der Konferenz Gravity+ in Berlin

Heute und gestern hat Quadriga die Employer Branding-Konferenz Gravity+ veranstaltet. Nico Rose hat das Event mit seiner Keynote über sinnstiftende Führung abgeschlossen.

Nico Rose | Gravity+ | Keynote

 

Nico Rose als Gast bei einer Buchpremiere in Hamburg

Stefanie Kuhnhen, Geschäftsführerin bei der Werbeagentur Grabarz & Partner, hat gemeinsam mit dem Event-Veranstalter und Berater Markus von der Lühe das Buch Das Ende der unvereinbaren Gegensätze: 12 überraschende Lösungen für Menschen, Wirtschaft und Gesellschaft geschrieben. Am vergangenen Freitag wurde das Buch in Hamburg vorgestellt. Nico Rose war als Gast bei der Veranstaltung mit auf der Bühne und hat über die Bedeutung von Authentizität von Führungskräften gesprochen.

Nico Rose | Grabarz & PartnerNico Rose | Grabarz & Partner

Nico Rose startet an der International School of Management (ISM) in Dortmund

Kein Aprilscherz: Ab heute ist Dr. Nico Rose hauptberuflich als Hochschullehrer an der International School of Management (ISM) in Dortmund angestellt – die Ernennung zum Professor erfolgt in Kürze. Die ISM gehört zu den besten privaten Business Schools in Deutschland. Seit geraumer Zeit werden dort allerdings auch verschiedene Studiengänge im Bereich der Wirtschaftspsychologie angeboten. In diesen wird Nico Rose schwerpunktmäßig unterrichten, z.B. Personalentwicklung und Evaluation, Diagnostik, oder Coaching und Moderation.

Gleichzeitig steht er selbstverständlich weiterhin extern für Keynotes und Workshops über Positive Psychologie zur Verfügung.

Nico Rose | ISM Dortmund

Zwei neue XING-Insider-Beiträge: die helle Triade der Persönlichkeit | Authentizität von Führungskräften

In den vergangen Tagen hat Nico Rose zwei XING-Insider-Beiträge veröffentlicht. Im ersten Text geht es um die ‘helle Triade’ der Persönlichkeit, ein neues Konstrukt zur Messung der besten Aspekte der menschlichen Persönlichkeit.

Der zweite Text befasst sich mit der Authentizität und “inneren Diversität” von Managern – und warum Überangepasstheit an externe Vorstellungen von Karriere nicht selten zu Burnout und Sinnkrisen führt.

Nico Rose moderiert Jubiläumsveranstaltung des Finanzdienstleisters LeasingUnion

Am 15. März hat Nico Rose die Gala-Veranstaltung anlässlich des 25. Jubiläums des Finanzdienstleisters Leasing Union im Kurhaus zu Bad Hamm moderiert. Zwischendurch schlüpfte er in eine zweite Rolle und hielt einen Impulsvortrag zur Frage: “Macht Geld glücklich?” (Foto: Björn Doernemann)

Nico Rose | Keynote Speaker | Positive Psychologie

Nico Rose | Keynote Speaker | Positive PsychologieNico Rose | Keynote Speaker | Positive Psychologie

 

Neuer XING Insider-Beitrag: Gedanken zum World Happiness Report 2019

Der Beitrag befasst sich mit der Frage, warum Deutschland “nur” auf dem 17. Platz im internationalen Ranking der glücklichsten Länder liegt.

FEEDBACK

Vielen Dank für Ihren tollen Beitrag, der sehr vielen unserer Teilnehmer wirklich sehr gut gefallen hat!
Bildungskongress der Deutschen Versicherungswirtschaft (BIKO)
Berlin

TWITTER

25.04.2019
„Die @FDP steht nach ihrem Comeback im Bundestag so #stabil da wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Weder unter einem Walter Scheel noch unter Hans-Dietrich Genscher oder einem Otto Graf Lambsdorff ging es den Liberalen besser.“ https://t.co/1DWMYPbrGe @ThomasSigmundHB @c_lindner
25.04.2019
„Wir brauchen fast mathematisch genau immer so viel Organisation, wie es an #Unreife zu kompensieren gilt.“ ⁦ @mkolbusa⁩ ⁦ @XING_de⁩ ⁦ @XINGNews#NewWork #Selbstorganisation https://t.co/y67PKTGF26
25.04.2019
"Transaktionale #Führung ist nicht per se schlecht, transformationale Führung ist nicht automatisch gut. Reife Führungskräfte sind in der Lage, beiden Klaviaturen zu bespielen, um das Potenzial der Mitarbeiter abzurufen." @DrNicoRose auf #Xing https://t.co/gDuVme4RFk
25.04.2019
Gibt‘s hier noch einen Platz? Ich würde mich bewerben und wäre dann der, der die Leute um 03:00 morgens mit #HeavyMetal rausschmeißt... 🤘🏻| @ISM_Hochschule @fh_dortmund https://t.co/KDsLsmCIGP DrNicoRose photo