NEWSBLOG

Radio Lippewelle Hamm | Logo

Nico Rose zum Umgang mit der Corona-Krise auf Radio Lippewelle Hamm

Heute früh war Dr. Nico Rose kurz auf Radio Lippewelle Hamm zu hören. Es ging um die psychischen Auswirkungen der Corona-Krise und des Arbeitens im Home Office. Er sprach dabei u.a. über post-traumatisches Wachstum und das sogenannte Positive Portfolio.
Deutsche Apotheker Zeitung | Logo

Nico Rose in der Deutschen Apotheker Zeitung

In der Ausgabe No. 41, 2020 der Deutschen Apotheker Zeitung ist auf den Seiten 6 und 7 ein Beitrag über Beziehungsmanagement in Apotheken erschienen, der sich auf verschiedene Erkenntnisse aus Dr. Nico Roses Buch Arbeit besser machen stützt.
Nico Rose | Speaker | BGF-Forum 2017

Neuer XING-Insider-Beitrag: Über den (begrenzten) Einfluss von Speakern

In dem Beitrag schildert Dr. Nico Rose einige seiner Erfahrungen als Redner, insbesondere rund um den Konflikt, dass man nur sehr kurz Einfluss nehmen kann - um dann darauf zu vertrauen, dass die Zuhörer (bzw. Organisationen) ihre eigenen Schlussfolgerungen aus dem…

Nico Rose heute im Handelsblatt zum Thema Führung

Dem Handelsblatt liegt heute eine von der Firma in|pact media produzierte Beilage bei zum Thema "Zukunft Deutschland". In einem Text der Journalistin Julia Thiem mit dem Titel "Das Ende der Führung?" kommt Dr. Nico Rose mit einigen Sätzen zu Wort. Der…
Netflix Logo

Ein bisschen Spaß muss sein… auch im Spiel mit der Presse

Heute in der früh erreichte Nico Rose eine recht ungewöhnliche Anfrage einer Journalistin. Für ein TV-Magazin sollte er ein Experteninterview zu dem auf Netflix gerade populären Film "365 Tage" geben, in dem es um eine Entführung und sadomasochistische Fantasien geht.…
WDR | Aktuelle Stunde

Nico Rose im WDR Fernsehen über Emotionen in Zeiten von Corona und Gesichtsmasken

Am 1. Oktober, dem internationalen Tag des Lächelns, war Dr. Nico Rose als Experte in der Nachrichtensendung WDR aktuell zu sehen. Es ging um die Frage, wie sich die Wahrnehmung von Emotionen verändern kann, wenn die meisten Menschen in vielen…

Zum Tod von Wolfgang Clement

Wolfgang Clement ist gestorben. Wir sind uns vor vielen Jahren zum ersten Mal begegnet im Rahmen einer Podiumsdiskussion an der International School of Management, lange bevor ich dort Professor wurde. Damals schenkt er mir im Anschluss eine Flasche Riesling, die alle Panelisten bekommen…
Nico Rose | Die Presse | Führung

Nico Roses Buch “Führen mit Sinn” in der österreichischen Tageszeitung “Die Presse”

Die Tageszeitung "Die Presse" (Österreich) hat in der Samstagsausgabe vom 19.9.2020 auf S. 63 einen Ausschnitt aus Nico Rose vorletztem Buch Führen Mit Sinn präsentiert, konkret: Die Sinn-Matrix.
Nico Rose | HRweb.at

Nico Rose mit Interview über sinnstiftende Arbeit auf HRweb.at

Nico Rose ist von dem Portal HRweb.at zum Thema sinnstiftende Arbeit interviewed worden. Der Text findet sich hier.
Nico Rose | WirtschaftsWoche | Humor

Nico Rose in der WirtschaftsWoche über Humor als Führungskonferenz

Die Journalistin Nora Schareika hat im aktuellen Heft (No. 38/2020, S. 92) der WirtschaftsWoche das Thema Humor als Führungskompetenz aufgegriffen. Prof. Dr. Nico Rose hat hierzu einige Zitate beigesteuert. Der Artikel ist nun auch online abrufbar, allerdings hinter einer Paywall.

FEEDBACK

Vielen Dank für Ihren tollen Beitrag, der sehr vielen unserer Teilnehmer wirklich sehr gut gefallen hat!
Bildungskongress der Deutschen Versicherungswirtschaft (BIKO)
Berlin

TWITTER

21.10.2020
@wirksammachen Aber wenn dein noch nicht mal achtjähriger Sohnemann bereits vorgelegt hat und deine Frau zuschaut, dann wächst der soziale Druck ja doch irgendwie... 🤨
21.10.2020
Und “Führen mit Sinn” gibt’s dort auch. War mir noch nicht bewusst...
https://t.co/dFyCmCRBiZ https://t.co/9L6dTtfs9C
21.10.2020
Wusstet ihr, dass man eine SMS mit Brief an 22122 schicken kann und dann einen Code bekommt, der als Briefmarke gilt? Ich bislang nicht. Es hätte mir seit Jahren so viele Gänge zur Post gespart. Fühle mich jetzt erleuchtet. https://t.co/uj2BMgrpgV DrNicoRose photo
21.10.2020
Frauenquote: "Diese Decke ist nicht aus Glas, sie ist aus Beton" | ZEIT Arbeit https://t.co/eoQrITRgBs