Nico Rose kehrt an die University of Pennsylvania zurück

Nico Rose | Martin Seligman | Positive PsychologyVom 18. bis 20. Oktober 2020 hat Nico Rose die jährliche Alumni-Konferenz des Studiengangs Master of Applied Positive Psychology (MAPP) an der University of Pennsylvania in Philadelphia besucht. Das Treffen bringt jedes Jahr im Herbst mehr 200 Absolventen des weltweit einmaligen Studiengangs zusammen, der im Jahr 2006 gestartet wurde. Dabei ergab sich auch ein Wiedersehen mit Martin Seligman, dem Begründer dieser Disziplin.

Unter den Speaker der diesjährigen Konferenz waren:

  • Gabriele Oettingen, Professorin an der New York University;
  • Vivek Murthy, Surgeon General (quasi Gesundheitsminister) während Barack Obamas zweiter Amtszeit;
  • Robert Caslen, ehemaliger Leiter der “West Point” Militärakademie;
  • Alexi Robichaux, CEO des Online-Coaching-Startups BetterUp (ist auch in Nico Roses Buch Arbeit besser machen) mit einem Interview vertreten).